Skip to main content

Glutenfreie Lebensmittel

Glutenfreie Lebensmittel

Glutenfreie Ernährung bedeutet noch lange keinen Verzicht, hier erfahren Sie, bei welchen Lebensmitteln Sie problemlos zugreifen dürfen!

Folgende Lebensmittel sind unverarbeitet Glutenfrei:

Alternativen zu Getreide

(A)Amaranth
(B)Buchweizen
(G)Goldhirse, Guarkernmehl
(H)Hirse
(K)Kastanien
(J)Johannisbrotmehl
(K)Kichererbsen, Kiwicha
(M)Maisstärke, Maismehl
(P)Polenta (Maisgries), Pektin
(Q)Quinoa
(R)Reismehl
(S)Sojamehl, Sorghum
(T)Tapioka, Teffmehl (Zwerghirse), Traubenkernmehl
(Z)Zuckerrübenkleie

Milchprodukte

(B)Butter, Buttermilch
(C)Crème fraîche
(F)Frischmilch
(H)Haltbare Mich
(K)Käse der Natürlich Gereift ist (z. B. Brie, Camenbert, Emmentaler, Tilsiter, Gouda), Kondensmilch,
(M)Margerine
(N)Naürlicher Frischkäse, Naturkäse, Naturjogurt
(S)Sahne, Sauermilch, Schmand, Speisequark

Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte

Fleisch,Fisch sowie Meeresfrüchte können unpaniert und auf Wunsch natürlichen Gewürzen ohne Bedenken verzehrt werden.
Ebenso bedenkenlos sind Fischkonserven in eigenem Saft oder Öl.

Beilagen

(B)Bratkartoffeln, Backkartoffeln,
(F)Folienkartoffeln
(G)Glasnudeln
(K)Kartoffeln, Kastanien
(M)Mais, Maisnudeln, Maisgries (Polenta)
(N)Naturreis
(P)Pellkartoffeln,Pommes Frittes
(R)Reisnudeln

Gemüse und Obst

Gemüse und Obst können Sie unverarbeitet und in frischem Zustand bedenkenlos zu sich nehmen.
Auch Tiefkühlobst und – Gemüse enthält in der Regel keine Zusatzstoffe. Bitte achten Sie jedoch immer auf das Etikett.
Konservenobst und – Gemüse ist verträglich, insofern es mit Wasser, Zucker oder Salz konserviert wurde. Bitte beachten Sie auch hier stets die Hinweise auf der Verpackung.

Hülsenfrüchte, Nüsse und Pilze

Hülsenfrüchte, Nüsse und Pilze können Sie in ihrer reinen Form, also unverarbeitet bedenkenlos Genießen.
Auch getrocknete Hülsenfrüchte sind frei von Zusatzstoffen und eignen sich für vielseitige Rezeptideen.

Süßungsmittel

Agavendicksaft, Dextrose, Fruchtzucker, Gelierzucker, Honig, Konfitüre, Marmelade, Maltodextrin, Stevia, Traubenzucker ohne weitere Zusätze sowie Weißer und brauner Zucker sind bedenkenlos als Süßungsmittel einsetzbar.

Öle / Fette

 

Pflanzenöle
Reine Plattenfette (zum Beispiel Sonnenblumenöl, Kokosfett, Leinöl, Erdnussöl)
Reines Butter- oder Schweineschmalz

Gewürzmittel

-Glutamat
-Reine Gewürze und Kräuter oder Gewürzmischungen daraus
-Salz und Jodsalz
-Tomatenmark (erlaubte Zusatzstoffe sind Salz, Zucker und Wasser)

Getränke ohne Alkohol

-Bohnenkaffee,
-Echter Kakao ohne Zusatzstoffe
-Fruchtsäfte und Nektar mit 100 % Fruchtgehalt
-Kokoswasser
-Leitungswasser
-Löslicher Kaffee,
-Mineralwasser,
-Reismlch
-Softdrinks
-Sojamilch ohne Aromatisierung
-Tafelwasser
-Tee ohne Aromastoffe

Getränke mit Alkohol

Reine, destillierte Alkoholische Getränke wie zum Beispiel Schnaps, Vodka, Wein oder Sekt können bedenkenlos konsumiert werden.

Vorsicht Geboten ist bei Bier, Coctails und Mixgetränken.

Weitere nützliche Informationen

Sie haben die Möglichkeit, Lebensmittel je nach Wunsch einzufrieren, zu Pasteurisieren oder zu trocknen. Das beeinträchtigt nicht den Glutengehalt.

Viele Supermärkte bieten mittlerweile ein breites Sortiment an extra gekennzeichneten Glutenfreien Lebensmitteln an.

Achten sie bei nicht gesondert als Glutenfrei gekennzeichneten Lebensmitteln stets auf das Etikett um Zusatzstoffe auszuschließen.

Was ist Gluten!

Das Wort Gluten stammt vom lateinischen ab und heisst dort „Leim“. Dies beschreibt auch hervorragend die Eigenschaften von Gluten im Mehl und im Backprozess. Das Stoffgemisch Gluten besteht aus den nicht essentiellen (nicht lebensnotwendigen) Proteinen Glutamin und Prolin.

Viele Getreide enthalten Gluten, das bekannteste ist der Weizen, aber auch Roggen und Gerste enthalten Gluten. Anders ist es beim Hafer. Hafer enthält gar kein Gluten.

Beim Backen hilft das Gluten, die Stärke im Gärproz


Glutenfreies Frühstück mit Morgenstund, dem Frühstückbrei von Jentschura

Irgendwie mag ich Buchweizen, allerdings nicht alleine im Essen sondern kombiniert mit anderen Produkten. Also bin ich nach einem Tipp bei Facebook hergegangen und habe mir das basische Frühstück von Jentschura MORGENSTUND besorgt bei meinem Versandhändler um die Ecke. Dieser Brei wird mit heißem Wasser übergossen und kann nach kurzem Quellenlassen gleich noch sehr warm […]

15 böse Zutaten

Die 15 bösen Zutaten bei Zöliakie und Glutenunverträglichkeit Die DZG, Deutsche Gesellschaft für Zöliakie, hat schon vor Jahren eine Liste mit den 15 bösen Zutaten veröffentlicht. Wenn Ihr Euch bei verpackten Lebensmittel die Zutatenliste anschaut und eines dieser Zutaten, mittlerweile FETT gedruckt darauf findet: lasst die Finger davon und kauft das Produkt nicht. Das ist […]

Ein Besuch bei Eis Voh in Steglitz

Da ich endlich mal das KOMEKO Reismehl ausprobieren wollte und mir als Lieferant Eis Voh in Steglitz genannt wurde, sind wir heute mal eben dort zu Besuch gewesen. Der Laden wirkt sehr freundlich, es gibt einige Tische, einen Tortentresen und einen Eistresen und im Laden neben einigen Kunden den Eigentümer und eine Bedienung. Wir bestellten, […]

Glutengehalte von Lebensmitteln

Glutenfreie Produkte dürfen einen maximalen Glutengehalt von 2 mg / 100 beinhalten, hier eine Auswahl an Glutengehalten von Getreiden, Mehlen und aus Mehl hergestellter Produkte: Glutengehalte in Getreide und Mehlen (Angabe in mg/100 g Lebensmittel) LEBENSMITTEL                                MITTELWERT Weizen (ganzes Korn)                     7.700 Dinkel (ganzes Korn)                      9.94 Roggen (ganzes Korn)                    3.117 Hafer (ganzes Korn, entspelzt)     4.557 Gerste […]

Bitte, Bitte Mc Donalds: biete Burger mit glutenfreien Burgerbrötchen in Deutschland an!

Mc Donalds Österreich hat es vorgemacht. Dort gibt es glutenfreie Burgerbrötchen in den Restaurants zu kaufen. In Deutschland leider noch nicht. Glutenfreie Lebensmittel sind wichtig für immer mehr Menschen in Deutschland. Es gibt vor allem die Zöliakiekranken, die ohne glutenfreie Lebensmittel nicht leben können. Dann gibt es die Menschen, die sensitiv auf den heutigen Weizen […]

Hummusbrot

Hummusbrot

Tja was soll ich sagen, irgendwie ist mir das Rezept für Hummus über den Weg gelaufen und da habe ich gedacht, diese leckere orientalische Paste auf meinem Brot zu haben. Etwas abgewandelt und hier ist das Rezept: Zutaten1 kleine Dose Kichererbsen gekocht 1 EL Tahin 2 EL Olivenöl Salz, Pfeffer, 1 TL Curkuma, 1 Kreuzkümmel, […]

Glutenfreies Brot bei Aldi Nord – hält sich beständig bei uns in Berlin

Es geistert schon eine Weile durch die Lande: ALDI bietet Glutenfreies Brot an. Heute konnte ich mich davon überzeugen nach Hinweisen von einem Kumpel. Aldi bietet jetzt Brot der Marke Stör Goldähren an, einmal GLUTENFREI – kernig und einmal GLUTENFREI – dunkel, jeweils 1.99 € / 400 g. Das dürfte ein Kampfpreis sein. Sofort gekauft […]

Salatcreme – vegan und glutenfrei

vegane und glutenfre

Auf der Suche nach einem tollen Rezept für eine vegane Mayonnaise oder Salatcreme, die einfach zu machen ist und schmeckt, bin ich im Netz auf die Idee getroffen, Soja – Drink, Essig und Öl mit Gewürzen zu mischen und ein wenig fest zu bekommen. Ich müss sagen, das Ergebnis hat uns geschmacklich und optisch überzeugt […]

Show Buttons
Hide Buttons