Kategorien
Glutenfreie Rezepte

REZEPT: Linsen Bolognese (glutenfrei + vegan)

image

In letzter Zeit probier ich ja immer wieder gerne Backrezepte aus die nicht nur glutenfrei sondern auch (fast) pflanzlich bzw. vegan sind. Das fängt so langsam an sich auch auf meine Hauptmahlzeiten zu übertragen und so wie die glutenfreien Kichererbsen Tacos die wunderbar ohne Fleisch auskommen ist auch das heutige Rezept vegan und glutenfrei. 
Ich hätte nie gedacht, dass eine Bolognese ohne Fleisch und ohne Fleischersatz so lecker sein kann. Dafür habe ich ganz einfach mein Rezept für „normale“ Bolognese zur Hand genommen und das Hackfleisch gegen Linsen ersetzt. 
Nicht nur lecker sondern auch schnell ist die falsche Bolognese. In ca. 45 Minuten ist das vegetarische Gericht fertig, ein klarer Vorteil gegenüber der klassischen Bolognese die mind. 90 Minuten kochen muss. 

Rezept für glutenfreie Linsen Bolognese

ZUTATEN 

300g rote Linsen
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
1 Karotte
2 EL Tomatenmark
2-3 EL Olivenöl
800g stückige Tomaten 
100ml Brühe
125ml Weiß- oder Rotwein
Salz & Pfeffer
Prise Zucker
Petersilie & 1 TL Oregano
500g glutenfreie Pasta

ZUBEREITUNG
Die Zwiebeln und Karotte fein hacken und in etwas Öl kurz anbraten. Knoblauch schälen, fein hacken, dazugeben und kurz anrösten. Das Tomatenmark zugeben und einrühren, anschließend die Tomaten und die Brühe einrühren, kurz aufkochen. Mit Rot- oder Weißwein ablöschen und einkochen lassen. 
Mit offenem Deckel bei niedriger Hitze ca. 35 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren und falls die Soße zu dick wird, einfach etwas Wasser dazugeben und ggfs. nachwürzen. 
Linsen waschen, zur Sauce in den Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Ganz zum Schluß 1-2 EL gehackte Petersilie und Oregano in die Soße rühren. Die glutenfreie Pasta al dente kochen und servieren. Den Rest der Bolognese ganz einfach in Gefrierbeuteln (oder Tupperware) einfrieren.

imageimage
image
image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.